Jetzt reservieren!

Ihr Online-Termin

Online-Termin vereinbaren und Erlebnis starten!

Haben Sie Probleme mit Ihrem Zahn, Zahnfleisch oder mit unangenehmem Geschmack im Mund?

SchĂŒtzen Sie Ihre ZĂ€hne und Ihr Zahnfleisch - beugen Sie Parodontitis vor!

Parodontologie in Weyhe bei Vita-Dentist: Ihre besonderen Vorteile im Überblick

  • Schmerzfreier Eingriff
  • Höchste Hygiene-Standards
  • Echte Parodontologie-Spezialisten
  • Individuelles & intensives BeratungsgesprĂ€ch
  • Spezialisiert auf Angstpatienten
  • Gazheitliche Betrachtung & Behandlung
  • Innovative & moderne Parodontologie in Weyhe
  • Stets freundliche und patientenorientierte Beratung und Behandlung

Parodontologie Weyhe

Die Parodontologie-Behandlung kann Ihnen dabei helfen, Ihre Zahnprobleme in den Griff zu bekommen. Wenn Sie an Zahnfleischbluten leiden oder einen unangenehmen Geschmack im Mund haben, könnte dies ein erstes Anzeichen einer Parodontitis sein. SchĂ€tzungen zufolge leiden etwa die HĂ€lfte der BundesbĂŒrger an dieser Erkrankung. Unsere Parodontologie-Spezialisten in Weyhe beraten Sie gerne und stellen eine prĂ€zise Diagnose. Wir arbeiten mit modernster Technik und nehmen regelmĂ€ĂŸig an Weiterbildungen teil, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Lassen Sie sich von den ausgebildeten Spezialisten von Vita Dentist professionell beraten. FĂŒr Parodontologie in Weyhe sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Parodontologie Weyhe: Was ist die Parodontologie ĂŒberhaupt

Parodontologie befasst sich mit der Diagnose und Therapie von Krankheiten am Zahnhalteapparat. Dieser umfasst alle Strukturen, welche die ZĂ€hne im Kieferknochen befestigen. Dazu zĂ€hlen Zahnfleisch, Haltefasern und Knochen. Erkrankungen wie EntzĂŒndungen und Degenerationen, die diesen Bereich betreffen, bezeichnet man als Parodontitis. In unserer Zahnarztpraxis fĂŒr Parodontologie in Weyhe bekommen Sie eine ausgezeichnete Parodontitis-Behandlung.

Jetzt Online-Termin vereinbaren!

Lernen Sie das einzigartige Vita-Dentist-Therapiekonzept kennen

Parodontologie Weyhe: Was ist Parodontitis?

Parodontitis bedeutet ĂŒbersetzt: EntzĂŒndung des Zahnhalteapparates. Sie gehört neben Karies zu den hĂ€ufigsten Erkrankungen der ZĂ€hne. Die Krankheit beginnt langsam und schreitet deswegen oft unbemerkt voran. Bleibt die Krankheit ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum unbehandelt, lockern sich Ihre ZĂ€hne und kann sogar bis zum Verlust Ihrer ZĂ€hne fĂŒhren. Verantwortlich fĂŒr die EntzĂŒndungen bei der Parodontitis sind Bakterien. Ein geschwĂ€chtes Immunsystem schafft es nicht mehr, sich gegen diese zur Wehr zu setzen. Als Folge dessen entsteht eine ZahnfleischentzĂŒndung. Als Anzeichen schwillt das Zahnfleisch an und blutet beim ZĂ€hneputzen. Wenn die EntzĂŒndung auf das Zahnbett ĂŒbergegangen ist, hat sich die Parodontitis entwickelt. Ihr Zahnfleisch bildet sich dann zurĂŒck und löst sich vom Zahn.

Ablauf der Parodontologie-Behandlung in unserer Zahnarztpraxis in Weyhe:

Der genaue Ablauf Ihrer Parodontologie-Behandlung bei Vita-Dentist in Weyhe wird vorher mit Ihnen ausfĂŒhrlich besprochen.

Zuerst wird eine Full-Mouth Desinfektion durchgefĂŒhrt. Die ZahnoberflĂ€chen werden dann manuell mit SpezialkĂŒretten geglĂ€ttet. Dann erfolgt eine mechanische Reinigung der ZĂ€hne. Die Parodontitis-Behandlung kann spĂ€ter optional mit einem speziellen Laser unterstĂŒtzt werden. Dabei wird jeder Zahn grĂŒndlichst einzeln bestrahlt, denn so lassen sich selbst tieferliegende Bakterien abtöten. Somit wird ein RĂŒckfall der Erkrankung unwahrscheinlicher. Bei besonders hartnĂ€ckigen FĂ€llen empfehlen wir eine begleitende Therapie mittels Medikamenten oder eines Einlagegels. Ist die Behandlung geschafft, sollten die ZĂ€hne sehr vorsichtig gereinigt werden. ErgĂ€nzend zur Zahnreinigung empfehlen wir Ihnen eine antibakterielle SpĂŒllösung. Außerdem dĂŒrfen Sie in den ersten Tagen nach der Behandlung keine scharfen oder sĂ€urehaltigen Lebensmittel zu sich nehmen.

Parodontologie in Weyhe - von den Spezialisten bei Vita-Dentist:

Unsere Spezialisten bei Vita-Dentist arbeiten mit modernsten & aktuellsten Methoden der Parodontologie. In einem professionellen BeratungsgesprĂ€ch erfahren Sie alles, was Sie zum Thema Parodontologie-Behandlung wissen mĂŒssen und erhalten eine prĂ€zise Diagnose. Besuchen Sie uns in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden zur Kontrolle und fĂŒr eine professionelle Zahnreinigung. Auf diese Weise haben Sie die besten Chancen fĂŒr eine erfolgreiche Behandlung gegen Parodontitis und zur Vorbeugung gegen Karies

Wir freuen uns darauf, Sie als Gast in unserer Praxis begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin.

Jetzt Online-Termin vereinbaren!

Lernen Sie das einzigartige Vita-Dentist-Therapiekonzept kennen

Die wichtigsten Fragen & Antworten zur Parodontologie im Überblick

Es gibt verschiedene Anzeichen und Symptome fĂŒr eine Parodontitis, dazu zĂ€hlen unter anderem:

  • wackelnde ZĂ€hne
  • blutendes Zahnfleisch
  • unangenehmer Geschmack im Mund
  • Eiter tritt aus Ihrem Zahnfleisch
  • RĂŒckbildung des Zahnfleisches
  • dunkelrotes & geschwollenes Zahnfleisch

Diese Anzeichen einer EntzĂŒndung sollten schnellstmöglich behandelt werden, um unschöne Folgen wie Zahnlockerungen oder sogar Zahnverlust zu vermeiden.

Als Ihr Spezialist fĂŒr Parodontologie behandeln wir Sie fachgerecht und kompetent in unserer innovativen Zahnklinik in Weyhe.

Die meisten Krankenkassen ĂŒbernehmen die Kosten fĂŒr die Parodontologie-Behandlung. Welche Krankenkassen die Kosten ĂŒbernehmen und ob Ihre Krankenkasse diese ebenfalls ĂŒbernimmt, erfahren Sie direkt im Internet.

Der Erfolg einer Paradontologie-Behandlung ist von individuellen Faktoren jedes Patienten abhÀngig.

Eine Parodontitis ist grundsÀtzlich gut therapierbar. Jedoch gibt es auch spezielle, schwer therapierbare Parodontitisformen, wie z.B. die aggressive Parodontitis oder in Kombination mit Diabetis. Rauchen stellt ein zusÀtzliches Risikofaktor dar, was die Parodontitis fördert. Besteht eine Erkrankung des Zahnhalteapparates, ist diese Erkrankung dringlich zu therapieren, damit keine gravierenden Folgeerkrankungen auftreten.

Es gilt grundsĂ€tzlich: Vorsorge ist immer besser als Nachsorge. Daher sind regelmĂ€ĂŸige Kontrolluntersuchungen sowie eine halbjĂ€hrliche professionelle Zahnreinigung in unserer Zahnklinik Weyhe essentiell fĂŒr gesunde ZĂ€hne und zur PrĂ€vention von Parodontitis. Ersparen Sie sich den Mehraufwand und mögliche Schmerzen im Falle einer EntzĂŒndung.